Sonne, Strand und Meer… So wird Ihre Einladung ein echter Erfolg

Möchten Sie Arbeitskollegen oder Freunde zu einem stilvollen Dinner mit Fisch einladen? Saisonal ist jetzt der perfekte Zeitpunkt für ein schönes Menü, das aus Fisch oder Meeresfrüchten besteht.  Verschicken Sie passende Einladungskarten!

Falls Sie nicht auf bewährte Rezepte aus Ihrer eigenen Sammlung zurückgreifen wollen, sondern gerne einmal Neues ausprobieren möchten, empfiehlt es sich, rechtzeitig auf die Suche zu gehen. Sei es im Kochbuch oder im Web  –  die Auswahl an Möglichkeiten ist in der Küche riesig.

Fischrezepte aus dem Web

Ob gegrillt, gedünstet oder gebacken: Fisch ist immer eine gute Idee! Er ist, richtig zubereitet, gesund und zudem schmackhaft. Kleine Kinder mögen ja meistens eher Fischstäbchen oder gebackene Scholle. Aber ein wirklich ganz neues Rezept wird vielleicht sogar Ihre kleinen Feinschmecker begeistern… ob geräucherter Heilbutt mit scharfem Paprika-Sesam oder gebackener Karpfen…  probieren Sie es doch einfach mal aus!

Gute Fundstellen für Fischrezepte sind beispielsweise:

www.JaNatuerlich.at

www.ichkoche.at

www.gutekueche.at

www.fisch-rezepte.info

www.issgesund.at

Die richtigen Accessoires

Neben der richtigen Auswahl an Rezepten spielt natürlich auch das Ambiente eine große Rolle. Mit passenden Dekorationen und den richtigen Accessoires wird das Beisammensein noch einmal so schön!

Neben einer schönen Tischdecke sollte die übrige Tischdekoration nicht vernachlässigt werden  –  was im Detail auf Ihren Tisch kommt und ihn zur Festtafel macht, das bestimmen alleine Sie! Wichtig ist bei der Vorbereitung des Tisches auch im Auge zu behalten, aus welchen Personen sich Ihre Gästegruppe zusammensetzt.

Erwarten Sie nur Erwachsene, können Sie Ihre Festtafel edel durchstylen, ohne dabei an mögliche „Hoppalas“ denken zu müssen, die (vor allem kleinere) Kinder so mit sich bringen. Denn vor allem Kindergartenkinder können selbst bei schon sehr guten Tischmanieren nicht immer dafür garantieren, dass Ihnen kein „kleiner Unfall“ passiert  –  für diese sollten Sie also durchaus auf lustige Tischplatzsets zurückgreifen, die Ihrer Tischdecke bleibende Schäden ersparen.

Als Tischkartenhalter können Sie maritime Designs auswählen  –  vielleicht  Muscheln, oder auch kleine Boote. Wenn Kinder zu Gast sind, denken Sie bei der Dekoration auch an Sie  –  vielleicht können Sie diesen kleine Gastgeschenke auf den Tisch stellen, die auch später noch Spaß machen? Diese müssen nicht teuer sein  – was zählt, ist die Idee und ihre Umsetzung.

Neben Blumen sollten außerdem Kerzen nicht fehlen. Dabei aber immer darauf achten, dass kleine Kinder keinen Zugriff auf diese haben! Wer möchte, kann außerdem auf lose Blüten für die Tischoberfläche zurückgreifen  – diese müssen keineswegs echt sein. Haltbarer (und wieder verwendbar) sind künstliche Blüten, zum Beispiel weiße oder rote Rosenblüten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.