Schönes für den Muttertag

Mütter sind dreihundertfünfundsechzig Tage im Jahr für ihre Lieben da  –  sie kümmern sich meistens um die Kinder, gehen arbeiten, schauen auf den Mann und arbeiten auch zu Hause meist mehr als „ihre bessere Hälfte“.

Und die meisten Mamas machen das eigentlich auch gerne.

Dann ist es doch nur recht und billig, ihnen wenigstens einen einzigen Tag im Jahr offiziell zu widmen  –  und ihnen einmal „Danke“ zu sagen für all das, was sie scheinbar ganz selbstverständlich so alles leisten. „Schönes für den Muttertag“ weiterlesen

Zwei unter drei: Kinderchaos oder Familienglück?

Zwei unter drei! Absolutes Kinderchaos oder eine schöne Idee?

Wer nach seinem ersten Kind noch weitere Kinder miteinander plant, wird sich wahrscheinlich recht bald mit der Frage nach dem bestmöglichen Zeitpunkt konfrontiert sehen.

Manchen Eltern erscheint es als die optimale Lösung, zwei Kinder innerhalb kurzer zeitlicher Abstände zu bekommen. „Zwei unter drei: Kinderchaos oder Familienglück?“ weiterlesen

Patchworkfamilien: Meine – deine – unsere Kinder!

Die Patchwork-Familie als Lebensmodell der Zukunft löst das klassische „Vater-Mutter-Kind-Modell“ ab und kann ein größeres familiäres Netzwerk schaffen.

Viele Beziehungen halten nicht für immer. Aber auch, wenn Paare sich trennen: Elternpaar bleiben sie für alle Zeit. Wenn Kinder da sind ist es wichtig, dafür zu sorgen, dass der Kontakt zu beiden Elternteilen erhalten bleibt, und sich für sie so wenig wie möglich ändert.

Kinder haben ein Recht auf beide Elternteile. „Patchworkfamilien: Meine – deine – unsere Kinder!“ weiterlesen

Online Dating – ein kleiner Leitfaden – Teil 2

Sie sind auf der Suche nach dem/der perfekten Partner/in für Sie und sind technik- und internetbegeistert?

Dann sind Sie beim Surfen durchs World Wide Web sicher bereits über den ersten Teil unseres kleinen Leitfadens gestolpert und warten seither gespannt auf die Fortsetzung.

Endlich ist es soweit und das Warten hat ein Ende, lassen Sie sich mit „Online Dating – ein kleiner Leitfaden – Teil 2“ in die spannende Welt der Internetromantik entführen. „Online Dating – ein kleiner Leitfaden – Teil 2“ weiterlesen

Online Dating – ein kleiner Leitfaden – Teil 1

Keine Lust, den Traumpartner im Supermarkt um die Ecke zu suchen? Nicht in Stimmung, um in brechend vollen Discos und Kneipen nach Mr. oder Ms. Right Ausschau zu halten?

Dann geht es Ihnen wie vielen Anderen auch. Viele möchten schnell die Spreu vom Weizen trennen, möchten auf einfachem aber effektivem Wege erkennen, wer zu einem passt und wer nicht.

Immer häufiger wird das Internet genutzt, um bei der Partnerwahl zu helfen. Flirtportale und Partnerbörsen laufen auf Hochtouren. „Online Dating – ein kleiner Leitfaden – Teil 1“ weiterlesen

Endlich Schule! Ideen für einen guten Start

Mit dem Schulstart beginnt für Kinder ein neuer Lebensabschnitt. Kindergartenkinder wissen ungefähr, was auf sie zukommt, da sie einen geregelten Vorschulalltag außerhalb von zu Hause bereits kennen gelernt haben.

Für Kinder, die keinen Kindergarten besucht haben, wird der Einstieg in die Schule unter Umständen ein bisschen schwieriger  –  aber auch sie können ihn gut bewältigen, wenn man als Elternteil ein paar Tipps beachtet und ihnen bei all den neuen Erfahrungen liebevoll zur Seite steht! „Endlich Schule! Ideen für einen guten Start“ weiterlesen

Frischluftoase und Urlaubsland – Balkonien

Nun ist es soweit: Sie stehen vor der Frage, wo Sie Ihren lang ersehnten Urlaub verbringen wollen.

Entspannend und erholsam soll er sein, wenn möglich, nicht zu teuer. Nach Wahl ein Land, in dem Sie verstanden werden und in dem Sie sich wohlfühlen. Der Ort sollte nicht überlaufen und voll sein, Ruhe sollte er im Idealfall bieten.

Die einfachste Möglichkeit lautet in diesem Fall: Balkonien. „Frischluftoase und Urlaubsland – Balkonien“ weiterlesen

Indianerspektakel – sommerlicher Kinderspaß

Indianerfest

Beim nächsten Treffen mit Ihren Freunden oder Ihrer nächsten Familienfeier freut sich Ihr Nachwuchs bestimmt über eine tolle Freizeitidee, die auch heutigen Kindern viel Freude macht und witzige Unterhaltungsmöglichkeiten bietet.

Ein Indianerspektakel, bei dem auch die Indianerzelte Ihrer eigenen Kindheit zum Einsatz kommen können, und die Kinder verkleidet nach dem Vorbild der „Indianer“, wie sie Karl May schuf, auf große Schatzsuche gehen und die Lieblingstante an den selber bemalten, bunten „Marterpfahl“ binden können, wird zum bunten Event des Sommers! „Indianerspektakel – sommerlicher Kinderspaß“ weiterlesen

Beziehung im Zeitalter von Web 2.0

social media

Manchmal ist es aus beruflichen Gründen nötig, dass einer der Partner für einige Zeit ins Ausland gehen muss. Da der/die Andere nicht immer mitkommen kann, muss man sich auf eine vorübergehende Fernbeziehung einstellen.

Schön ist, wenn Besuche zu Hause und im „Zuhause auf Zeit“ für beide Partner und eventuell schon vorhandene Kinder möglich sind.

Lange Telefonate jeden Tag sind oft aus finanziellen, aber auch zeitlichen Gründen nicht immer möglich. Und: Die zeitliche Differenz zwischen Österreich und den USA, beispielsweise, beträgt ja gleich mehrere Stunden!

Im Zeitalter des Web 2.0 bieten sich aber auch geraume andere Möglichkeiten an. „Beziehung im Zeitalter von Web 2.0“ weiterlesen