Ein lustiger Kindergeburtstag im Garten

Zu seinem 5. Geburtstag möchte Anna ihrem kleinen Sohn eine besondere Überraschung bereiten! Sie will alle seine Kindergartenfreunde zu einer lustigen Gartenparty einladen und diese als ein fröhliches Frühlingsfest mit großer Schatzsuche und lustiger Clown-Torte gestalten!

Auch witzige Dekorationen dürfen da draußen im Garten keinesfalls fehlen  –  neben zwei oder drei „Original-Indianer-Tipi“ und einem besonderen Geburtstagsgeschenk für ihren Paul:

Im vergangenen Jahr sind wir endlich doch noch in ein Haus mit großem Garten gezogen, und nun möchte ich meinem Sohn seinen sehnlichen Wunsch nach einer lustigen Garten-Geburtstagsfeier erfüllen. Von dieser träumt er schon seit Jahren  –  seit er bei seinem besten Freund Steffen zu dessen viertem Geburtstag eingeladen war…

Verspielte Einladungen  zum Kindergeburtstag

Steffen geht ab kommendem Herbst zwar leider schon in die Schule, und das in einer anderen Stadt. Es wird also wahrscheinlich Pauls letzte Geburtstagsfeier zusammen mit Steffen sein… Umso schöner, wenn dieses Fest besonders gut gelingt!

Die Einladungen an Pauls Gäste wollte ich ein bisschen verspielt gestalten, außergewöhnlich! Deshalb habe ich mich für die lustigen kleinen Segelflugmodelle „Love is in the air“ entschieden, die eigentlich für Hochzeitseinladungen gedacht sind  –  aber welches Kind mag keine Flugzeugmodelle?! Ich habe die Modelle mit Hilfe des mitgelieferten „Fun-Pakets“ und einigen Stickern von Pauls Lieblingscomics „Kind-gerecht“ gestaltet.

Das Echo auf die Einladungen? Die Gäste in spe sind total begeistert!

Lustige Tischkartenhalter …

Für die Kinder werde ich die Geburtstagstafel vor allem BUNT schmücken, mit großen Tüchern aus Indien, die ich über die Tafel werfe und kunstvoll binde, sowie den Tischkartenhaltern „Flip Flop“, in die jeweils das Foto des betreffenden Kindes kommt… Die meisten können natürlich noch nicht lesen, aber so kann dann jeder seinen Platz am Tisch aussuchen, den Tischkartenhalter dort aufstellen und sicher sein, dass ihm niemand sein Glas Cola abspenstig macht…

Die Ballons „Feliz Cumpleanos“ werde ich am Gartentor festmachen und außerdem am kleinen Kirschbaum in der Nähe der Terrasse.

Auch eine richtige Konfettikanone „Herzregen“ wird es geben! Dann, wenn Paul alle Kerzen auf der Torte ausgepustet hat…

…und kleine Schätze!

…und sein besonderes Geburtstagsgeschenk bekommt! Einen kleinen Terrier.

Neben der Torte und verschiedenen kleineren Spielen gibt es für alle Kinder eine richtige Schatzsuche. Sie sollen ja auch alle eine kleine hübsche Erinnerung an Pauls Geburtstagsfeier mit nach Hause nehmen können.

Es werden weniger klassische Süßigkeiten, sondern eher witzige Give-Aways wie die süßen Magnete „Marienkäfer“, der Schlüsselanhänger „Froschkönig“, aber auch ein Notizblock „Natur“ und sogar eine „Rosa Brille“, die Lichter in Herzen verwandelt…

Das wird ein schöner und lustiger Kindergeburtstag, bei dem alle viel Spaß haben werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.